Ab welchem Lebensalter spielt Winkelfehlsichtigkeit eine Rolle?

Die Redewendung 'Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr' trifft in besonderem Maß auf den Prozess des Sehenlernens zu. Deshalb kann die Koordinierung der Augenbewegungen und der Ausrichtung beider Augen zueinander gar nicht früh genug überprüft werden. Insbesondere Schulkinder sind oft durch eine nicht korrigierte Winkelfehlsichtigkeit im Lernprozess beeinträchtigt. Eltern winkelfehlsichtiger Kinder klicken für genauere Informationen bitte hier. 

Einen zwar subjektiven, aber doch beeindruckenden persönlichen Erfahrungsbericht finden Sie hier.